U15

Heya!


Infos

Trainerinnen:

Charlotte Foekens, Hannah Planinz & Armina Sehic

 

Trainingszeiten:

Donnerstag, 17.15 - 18.45 Uhr

 

Ort:

Rotkreuz, Halle 4

Lust beim U15 für ein unverbindliches Schnuppertraining vorbeizuschauen? Dann sende uns eine Nachricht unter Kontakt.


Saisonrückblick 2018/2019

Im Frühling 2018 durfte Michelle neu das U15 als Trainerin übernehmen. Das Training besuchten regelmässig 8 Spielerinnen, einige auch als 2. Training vom U13.

 

Wir starteten mit 6 Spierinnen in die neue Saison. Davon hatten nur gerade zwei bereits Matcherfahrung von der letztjährigen U15 Meisterschaft. Das hiess für uns – viele neue Erfahrungen und Eindrücke sammeln. Nebst Technik und Kondition auch die Aufstellung üben, was in der realen Matchsituation dann doch etwas anderes ist als im Training.

 

Im ersten Turnier in Hünenberg hiess es dann doch erstmal die vielen Eindrücke verdauen, denn in der Turnhalle hatte es nicht nur ein Spielfeld wie wir uns das gewohnt waren, sondern da wurde in einer 3-fach Turnhalle auf mehreren Spielfeldern gespielt und die Bälle kamen von allen Seiten geflogen. Da mussten wir erstmal lernen uns auf unser Spielfeld zu konzentrieren.

 

Am zweiten Turnier in Willisau wussten die 6 Girls schon besser was auf sie zukommt und wir konnten an diesem Turnier den zweiten Platz belegen. So wurden die Ansprüche von Turnier zu Turnier immer höher und wir setzten uns zum Ziel die «Ping-Pong-Mannschaften» mit schönen «auf drei Spielen» zu schlagen. Dies war gar nicht immer so einfach, denn es setzt voraus, dass wir jederzeit bereit für den Ball sind und uns keine Pausen erlauben können.

 

Im dritten und vierten Turnier kämpften wir mit einigen Hochs und Tiefs. Wir durften die Saison mit dem 2. Platz in der 4. Liga abschliessen. Es war super zu sehen, wie das Team Spass hatte an den Turnieren und wie das Gelernte langsam im Spiel auch umgesetzt wird.


Saisonrückblick 2017/2018

 Mit viel Elan und Motivation arbeiteten wir an unserer Technik und unserer Kondition. Unser Team hatte noch Zuwachs bekommen und wir fanden zu einem Team zusammen. Durch die Teamarbeit sind wir gut in unsere Turniersaison gestartet und konnten uns bis zur ersten Liga steigern. Während der Saison haben wir viel gelernt und grosse Fortschritte gemacht. Wir sind sehr stolz auf uns und was wir zusammen erreicht haben. Wir freuen uns auf eine neue und verletzungsfreie Saison.


Saisonrückblick 2016/2017

Unser bestehendes Team wurde von einigen neuen Gesichtern vervollständigt im Laufe der Saison. Wir trainierten sehr fleissig während der Saison und es wurde viel gelacht. Während den Trainings übten wir genaue Pässe, Manschetten, und auch auf die Technik wurde geachtet. Die Mädels versuchten sich sogar zum Teil schon mit Angriffen und dem "Oben-Service".

Bei den Trainings legten wir viel Wert auf Disziplin und versuchten eine Konstanz in die Trainings zu bringen indem wir uns immer auf ein Thema für mehrere Wochen konzentriert haben. Die Mädels freuten sich auf das erste Turnier. Zuerst hatten wir einen kleinen Fehlstart in die Saison, doch mit der Zeit steigerten wir uns und im letzten Turnier gewannen wir alle Spiele ohne Mühe.

Inzwischen hat sich ein starker Teamgeist entwickelt und wir sind sehr traurig einige Mädels ins U17 zu senden. Wir freuen uns aber auf neue Gesichter aus dem U13 und auf eine neue Herausforderung in der kommenden Saison.